Beiträge

Die chinesische Währung Yuan hat an Wert verloren. Grund für diesen Werteverlust von mehr als 1% ist der Wille der Regierung, die Exporte zu steigern. Dieser Geldwertverlust setzt jedoch den australischen Dollar unter Druck. Schon in den ersten zwei Tagen der Werteänderung des Yuan, ist auch der Wert des australischen Dollars um 1 US-Cent gefallen. Ob der australische Dollar weiter fallen wird ist unklar. Durch den Höhenflug des Australdollars in den letzten Jahren ist Australien ein relativ teures Reiseland geworden. Vielleicht kehrt sich dieser Trend nun um und für unsere Auswanderer auf Probe, die nach Australien gehen, wird ein längerer Aufenthalt down under wieder erschwinglicher.