Steuern in Australien

Steuern in Australien

Auch das nervige Thema Steuern holt einen Auswanderer in der neuen Heimat irgendwann, bzw. recht schnell wieder ein. Insbesondere wenn er vorhat, im fremden Land Geld zu verdienen. Steuern sind immer eine sehr komplexe Materie, auf die hier nur ganz kurz eingegangen werden kann.
Es ist vorteilhaft, sich in die aktuelle Steuergesetztgebung einzulesen, wenn es soweit ist und sich dann professionellen Rat einzuholen von kompetenten Steuerberatern. Insbesondere sollten bestehende Doppelbesteuerungsabkommen beachtet werden.

Um eine Steuerabrechnung in Australien zu machen, muss man sich eine Steuernummer besorgen (TFN). Diese kann man online beantragen; dazu ist lediglich der Reisepass nötig. Die TFN wird Ihnen dann innerhalb von 28 Tagen zugeschickt.

Um sich für eine TFN zu registrieren, gehen Sie auf:

https://iar.ato.gov.au

 

Steuersätze 2015-2016:

Steuerfreies Einkommen bis $18.200
$18.201-$37.000 = 19%
$37.001-$80.000 = 32,5%
$80.001-$180.000 = 37%
$180.000 und mehr = 45%

 

https://www.ato.gov.au/Rates/Individual-income-tax-rates/

Melden Sie sich jetzt für dieses Programm an!

Format z.B. 31.06.1993. Das Geburtsdatum ist wichtig, da einige Programme und Visakategorien Altersgrenzen haben!
Bitte vollständige Adresse eingeben. Wir möchten Ihnen Infos oder einen Aufnahmebescheid per Post zuschicken.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontakten können. Bitte Vorwahl nicht vergessen!
Bitte geben Sie das Land Ihres Reisepasses an. Dies ist sehr wichtig zu wissen wegen des evt. notwendigen Visums.
Bitte listen Sie Ihre Wunschländer auf, in denen wir auch Auswanderer-Programme anbieten sollten.