Sozialversicherungssystem

Sozialversicherungssystem in Kanada - Zugang für Einwanderer?

Auch in Kanada gibt es ein komplexes System von Sozialleistungen, die allerdings meist recht niedrig sind. Dazu gehören z.B. Kindergeld, Altersversorgung, Arbeitsunfallversicherung, Arbeitslosenversicherung und Sozialhilfe.

Wer in Kanada arbeitet, muss eine Sozialversicherungsnummer - social insurance number (SIN) - beantragen. Versicherungsbeiträge werden vom Gehalt einbehalten. Für die einzelnen Sozialleistungen gelten jeweils unterschiedliche rechtliche Rahmenbedingungen.

Z.T. sind sie durch Steuern, z.T. durch Sozialversicherungsbeiträge finanziert. Auch in Kanada beteiligen sich die Arbeitgeber an den Sozialbeiträgen. Der Kreis der Anspruchberechtigten ist jeweils unterschiedlich. Meistens gehören Ausländer mit befristeten Aufenthaltsgenehmigungen nicht dazu. Auch hier gibt es im Detail Unterschiede zwischen den Provinzen oder sogar zwischen den einzelnen Städten.

Die Seiten der Einwanderungsbehörde bieten weitere Informationen und weiter führende Links:
http://www.canada.ca/en
Und dann unter "Benefits" klicken.

Arbeitslosenversicherung: können diejenigen in Anspruch nehmen, die entsprechend in das System eingezahlt haben. Nach 7 Tagen Arbeitslosigkeit kann man einen Antrag auf Arbeitslosenunterstützung beantragen. Die ersten 2 Wochen erhält man keine Unterstützung. Je nach Fall erhält man Arbeitslosenunterstützung bis zu 45 Wochen lang. In dieser Zeit ist man verpflichtet, aktiv eine neue Arbeitsstelle zu suchen. Es werden auch Fortbildungsmassnahmen in der Zeit der Arbeitslosigkeit angeboten.

Weiteres zum Thema Arbeitslosenversicherug in Kanada (Employment Insurance)
http://www.canada.ca/en/services/benefits/

Melden Sie sich jetzt für dieses Programm an!

Format z.B. 31.06.1993. Das Geburtsdatum ist wichtig, da einige Programme und Visakategorien Altersgrenzen haben!
Bitte vollständige Adresse eingeben. Wir möchten Ihnen Infos oder einen Aufnahmebescheid per Post zuschicken.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontakten können. Bitte Vorwahl nicht vergessen!
Bitte geben Sie das Land Ihres Reisepasses an. Dies ist sehr wichtig zu wissen wegen des evt. notwendigen Visums.
Bitte listen Sie Ihre Wunschländer auf, in denen wir auch Auswanderer-Programme anbieten sollten.