Auswandern

Das Gesundheitssystem in Südafrika

Das Gesundheitssystem in Südafrika - Zugang für Auswanderer?

Die medizinische Versorgung in Südafrika ist teilweise sehr gut und mit dem europäischen Standard zu vergleichen. Dies gilt insbesondere für die grossen Städte und für private Kliniken und Krankenhäuser.

Mittlerweile kommen auch Ausländer gerne nach Südafrika, um z.B. einen Safari-Urlaub mit einer kosmetischen Operation zu verbinden. Für die erste Zeit in Südafrika sollte man sinnvollerweise eine Krankenversicherung im Heimatland abschliessen.

 

Impfungen

Arbeiten in Südafrika

Jobsuche in Südafrika - einfach für Auswanderer?

Einwanderung nach Südafrika

Einwanderung nach Südafrika

Zuständig ist das Department of Home Affairs (DHA).
http://www.dha.gov.za

Immobilienkauf in Neuseeland

Immobilienkauf in Neuseeland für Ausgewanderte

Zum Kauf einer Immobilien sollte man eine gültige Aufenthaltsgenehmigung besitzens. Ohne diese gibt es staatliche und gesetzliche Beschränkungen zur Grundstücksgröße und bei der Finanzierung wird sich die Bank anders verhalten als bei einem resident - einem Einwohner. Der Erwerb von Hausern ist fuer Ausländer möglich, jedoch besteht damit kein Anrecht auf eine Aufenthaltsgenehmigung in Neuseeland. Ausnahmen bestehen nur bei Häusern an der Küste, an einem See, oder auf einer Insel liegt, sowie Agrarland.

Das Gesundheitswesen in Neuseeland

Das Gesundheitswesen in Neuseeland - Zugang für Einwanderer?

Steuern in Neuseeland

Steuern in Neuseeland  - Was müssen Auswanderer wissen?

Neben der Güter- und Umsatzsteuer (GST), entsprechend der europäischen Mehrwertsteuer, gibt es auch in Neuseeland eine Einkommenssteuer.

 

Einkommenssteuer für Privatpersonen:
Arbeitgeber sind verpflichtet die Steuern direkt vom Lohn abzuziehen und abzuliefern. Am Ende des Jahres haben Steuerpflichtige eine Steuererklaerung einzureichen. Aufgrund dieser wird die definitive Veranlagung erfolgen und die bereits gelieferten Betraege verrechnet.

 

Arbeit finden in Neuseeland

Jobsuche in Neuseeland - Ist Arbeit finden leicht für Auswanderer?

Einwanderung nach Neuseeland

Einwanderung nach Neuseeland

Neuseeland gehört zu den klassischen Einwanderungsländern mit einer ansteigenden Zahl von Bewerbungen in den letzten Jahren für die wenigen ausgeschriebenen Plätze. Neuseeland ist seit langem das Wunschziel vor allem von europäischen Auswanderern, die der europäischen Hektik und Enge entfliehen wollen, jedoch nicht auf ein starkes und sicheres Wirtschafts- und Gesundheitssystem verzichten wollen.

Wohnen und Hauskauf in Australien

Wohnen und Hauskauf in Australien - Möglichkeiten für Einwanderer

Um eine Immobilie zu erwerben, wenn man noch kein australischer Staatsbürger bzw. dauerhaft in Australien wohnt (permanent resident), muss man die Regierung (Foreign Investment Review Board) kontaktieren, um Erlaubnis dafür zu bekommen. Dazu sollte man sich online registrieren und sich dafür bewerben, ein Haus zu kaufen. In jedem Staat gibt es unterschiedliche Dinge, die man beim Kauf einer Immobilie beachten muss.

Steuern in Australien

Steuern in Australien

Auch das nervige Thema Steuern holt einen Auswanderer in der neuen Heimat irgendwann, bzw. recht schnell wieder ein. Insbesondere wenn er vorhat, im fremden Land Geld zu verdienen. Steuern sind immer eine sehr komplexe Materie, auf die hier nur ganz kurz eingegangen werden kann.
Es ist vorteilhaft, sich in die aktuelle Steuergesetztgebung einzulesen, wenn es soweit ist und sich dann professionellen Rat einzuholen von kompetenten Steuerberatern. Insbesondere sollten bestehende Doppelbesteuerungsabkommen beachtet werden.

Pages

Subscribe to RSS - Auswandern