Auswandern

Einwanderung nach Argentinien

Einwanderung nach Argentinien

Argentinien ist ein wunderbares Emigrationsland, historisch gesehen und auch heute noch. 85% der Bevölkerung sind europäischer Herkunft und die Landessprache ist Spanisch. Es wird also keine Intergrationsschwierigkeiten geben und die spanische Sprache ist auch relativ einfach erlernbar. Am besten belegen Sie dazu einen Spanischkurs an einer Sprachschule direkt in Argentinien.

Immobilienkauf in Südafrika

Immobilienkauf in Südafrika - Auswandern und ein neues Heim schaffen

Südafrika hat ein sehr fortschrittlichstes Landregistrierungs-System. Es bietet die grösstmögliche Sicherheit hinsichtlich der Besitzverhältnisse an Immobilien. Es gibt detaillierte Auskunft über die Immobilie sowie die jeweiligen Rechte und Belastungen.

 

Krankenversicherungssystem in Südafrika

Krankenversicherungssystem in Südafrika - Was gilt für Ausgewanderte?

Bleibt man dauerhaft in Südafrika, kann man sich auch einer südafrikanischen Krankenversicherung anschliessen. Jeder Antrag muss akzeptiert werden, ungeachtet dem Alter oder Gesundheitszustand des Antragstellers. Für Antragsteller, die noch keiner südafrikanischen Krankenversicherung angehört haben, kann eine 12 monatige, krankheitsspezifische und ebenso eine 3 monatige allgemeine Sperrfrist eingeräumt werden.
  

Das Gesundheitssystem in Südafrika

Das Gesundheitssystem in Südafrika - Zugang für Auswanderer?

Die medizinische Versorgung in Südafrika ist teilweise sehr gut und mit dem europäischen Standard zu vergleichen. Dies gilt insbesondere für die grossen Städte und für private Kliniken und Krankenhäuser.

Arbeiten in Südafrika

Jobsuche in Südafrika - einfach für Auswanderer?

Einwanderung nach Südafrika

Einwanderung nach Südafrika

Zuständig ist das Department of Home Affairs (DHA).
http://www.dha.gov.za/

Immobilienkauf in Neuseeland

Immobilienkauf in Neuseeland für Ausgewanderte

Das Gesundheitswesen in Neuseeland

Das Gesundheitswesen in Neuseeland - Zugang für Einwanderer?

Steuern in Neuseeland

Steuern in Neuseeland  - Was müssen Auswanderer wissen?

Neben der Güter- und Umsatzsteuer (GST), entsprechend der europäischen Mehrwertsteuer, gibt es auch in Neuseeland eine Einkommenssteuer.

 

Einkommenssteuer für Privatpersonen

Arbeitgeber sind verpflichtet die Steuern direkt vom Lohn abzuziehen und abzuliefern. Am Ende des Jahres haben Steuerpflichtige eine Steuererklaerung einzureichen. Aufgrund dieser wird die definitive Veranlagung erfolgen und die bereits gelieferten Betraege verrechnet.

 

Arbeit finden in Neuseeland

Jobsuche in Neuseeland - Ist Arbeit finden leicht für Auswanderer?

Pages

Subscribe to RSS - Auswandern